Bezirksverband Oberbayern
Donnerstag, 27. September 2018

Deutsche Rheuma-Liga Landesverband Bayern e.V. informiert

Kategorie: Nebenrubrik, Aus dem Landesverband, Gesellschafts- und Sozialpolitik, Ältere Menschen, Menschen mit Behinderung, Migration, Finanzierung, Mitgliederangelegenheiten, Betriebswirtschaft, Regionales Oberfranken

„Rheuma und Reisen“ – Informationsveranstaltung mit Experten am 19. Oktober 2018

„Rheuma kommt selten allein!“ - Telefon- und Chataktion am 12. Oktober 2018

wie auch in den Jahren zuvor, wird es auch dieses Jahr wieder anlässlich des Welt-Rheuma-Tages eine Veranstaltung im Bayerischen Rundfunk geben. Wir bitten Sie, auf die Veranstaltung am 19.10.2018 wie auch auf die bundesweite Telefon- und Chataktion der Deutschen Rheuma-Liga am 12.10.2018 in Ihren Informationsmedien hinzuweisen, damit viele Interessierte und Betroffene Kenntnis davon erhalten. Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen vielmals.

„Rheuma und Reisen“ – Informationsveranstaltung mit Experten am 19. Oktober 2018

Zum Thema „Rheuma und Reisen. Impfungen, praktische Aspekte, medikamentöse Therapie“ findet am Freitag, den 19. Oktober 2018 von 18:00 bis 19:30 Uhr eine Patientenveranstaltung Im Bayerischen Rundfunk (BR) statt. Veranstalter ist das Rheumazentrum München e.V. in Zusammenarbeit mit der Deutschen Rheuma-Liga, Landesverband Bayern e.V., der Arbeitsgemeinschaft München, Katrin Becker (Erste Vorsitzende) und dem Bayerischen Rundfunk. Der Eintritt ist frei und der Saal rollstuhlgeeignet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einlass in den Saal ab 17:30 Uhr. Sie sind herzlich eingeladen, den Experten Ihre Fragen zu stellen und sich über das Thema zu informieren.

Veranstaltungsort: Saal des Bayerischen Rundfunk, Haupteingang Hochhaus, Rundfunkplatz 1 (Eingang Arnulfstraße 42/44, 80335 München.

        

 

„Rheuma kommt selten allein!“ - Telefon- und Chataktion am 12. Oktober 2018

Zum Welt-Rheuma-Tag am 12. Oktober 2018 bietet die Deutsche Rheuma-Liga eine Telefon- und Chataktion zum Thema „Rheuma kommt selten allein – Begleiterkrankungen vorbeugen und behandeln“ an. Neben einer kostenlosen Beratungshotline, über die Rheumatologen am 12. Oktober telefonisch unter 0800 - 5 33 22 11 von 16 Uhr bis 19 Uhr Fragen beantworten, gibt es die Möglichkeit mit Fachärzten von 19 Uhr bis 21 Uhr im Internet zu chatten unter www.rheuma-liga.chat. Weitere Informationen unter: www.rheuma-liga.de/welt-rheuma-tag

 

Deutsche Rheuma-Liga

Landesverband Bayern e.V.

Tel.: 089 / 58 98 85 68 0

Fax: 089 / 58 98 85 68 99

www.rheuma-liga-bayern.de


Verantwortlich: