Fachinformation
27.06.2024 Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Zivilgesellschaft und Demokratie

Ausschreibung „Sport ist WERTvoll“ fördert Demokratie, Teilhabe und Vielfalt

Mit der Ausschreibung möchte die Bundeszentrale für politische Bildung aufmerksam machen auf die wertvolle Arbeit, die Engagierte vor Ort leisten und diese bestärken. Sie will aufzeigen, welche Chancen der Sport als Ort gesellschaftlicher Teilhabe bietet – aber auch wie durch Sport Kompetenzen, die für gesellschaftliche Teilhabe notwendig sind, erworben werden.

Zwölf sportbegeisterte rechtsfähige Organisationen (Vereinen aller Sportarten, Familienzentren, Quartiersmanagement, Jugendsozialarbeit, Kirchengemeinde, kommunalen Träger usw.) im ländlichen Raum haben die Möglichkeit, sich als Akteur für Demokratie, Teilhabe und Vielfalt in ihrer Region zu präsentieren.

Für die Durchführung einer Veranstaltung, die gesellschaftspolitische Themen mit Sport kombiniert und dabei einen Bezug zur Fußball-EM 2024 herstellt, steht ein Budget von bis zu 3.500 Euro zur Verfügung. Der frühestmögliche Termin für die Veranstaltung ist der 1. September 2024 ist und der letztmögliche Termin der 31. Oktober 2024.

Bewerbungsschluss ist am 12. Juli 2024

Weitere Informationen unter:

https://www.bpb.de/themen/sport/546324/sport-ist-wertvoll/

Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung

Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Zivilgesellschaft und Demokratie

Verantwortlich:
Renate Kretschmer, Referentin Finanzierung: Fördermittel/Zuschüsse

Fachbereiche

Sozialpolitische Arbeit und fachliche Beratung seiner Mitglieder hat der Paritätische in Fachbereichen organisiert.

Mitglied werden

Der Paritätische ist ein starker Partner für die Soziale Arbeit in Bayern: 800 Organisationen sind Mitglied im Verband.