Termin
15.07.2020
Diedorf

Durch die Wut gehen - Kompetent im Umgang mit starken Gefühlen

15.-16.07.2020, 09:00-18:00 Uhr - 17.07.2020, 09:00-14:00 Uhr

Kinder und Jugendliche leben starke Gefühle: Freude, Angst, Traurigkeit und natürlich Wut. Häufig sind sie gefangen in diesen Emotionen und machen es sich und anderen dadurch schwer. Wer „außer sich“ ist oder „blind vor Wut“ verliert den Bezug zu seinem Umfeld.

Als pädagogische Fachkräfte ist es unsere Aufgabe junge Menschen zu begleiten und ihnen einen gesunden Umgang mit Gefühlen zu ermöglichen. Manchmal gilt es zu steuern, manchmal einfach auszuhalten, immer aber sind sie ernst zu nehmen: Der Zugang zu Emotionen ist der zentrale Schlüssel von Prävention.

Im Seminar werden Methoden erlebt, die einen gesunden Umgang mit Gefühlen ermöglichen. Wir entdecken die Qualitäten verschiedener Emotionen und erfahren, wie zerstörende Wutkraft in konstruktive Gestaltungskraft verwandelt werden kann.

Durch die Wut gehen kombiniert Prävention und Theaterarbeit sinnvoll, methodisches Wissen wird spielerisch erlernt und komplexe Zusammenhänge intuitiv erfasst.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie untenstehend.

Quelle: Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V.

Details

Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V.
Veranstaltungsort:
Theaterhaus EUKITEA
Lindenstraße 18 b
86420
Diedorf
Anmeldeschluss:
3. Juli 2020

Weitere Termine