Bildungsangebot
22.09.2020
München

Die Datenschutz-Grundverordnung - eine Managementaufgabe in sozialen Einrichtungen

Inzwischen ist die Europäische Datenschutzgrundverordnung und das zugehörige Bundesdatenschutzgesetz (n.F.) seit mehr als einem Jahr verbindlich anzuwenden. Unnötige Forderungen oder Halbwissen über die Zulässigkeit der Datenverarbeitung führen leider zu Unsicherheiten einer eindeutigen und verbindlichen Anwendung.

Das Tageseminar zum Datenschutz nimmt diese Themen auf und versucht Position zu beziehen:

  • Grundlage und Bedingungen einer zulässigen Datenverarbeitung
  • Aufgaben der „verantwortlichen Stelle“
  • Sicherstellung der „Rechte der Betroffenen“ und Realisierung
  • Problematik der Messangerdienste
  • Dokumentationspflichten und Meldeprozesse

Das Seminar wird so gestaltet, dass Teilnehmer*innen auch ihre Themen selbst einbringen können.

Weitere Informationen zum Seminar und zur Anmeldung finden Sie unter dem untenstehenden Link.

 

.

Kontakt

Details

Paritätische Akademie Süd
Veranstaltungsort:
Der Paritätische in Bayern
Charles-de-Gaulle-Str. 4
81737
München
Thema:
Management
Anmeldeschluss:
25.08.2020

Weitere Fortbildungen