Bildungsangebot
21.02.2022
online

Grundlagen Suchtprävention & Methoden

21.02.2022 bis 22.02.2022, 09.30 - 12.30 Uhr

Zielgruppe:

Pädagogische Fachkräfte und Intressent*innen

 

Inhalte:

Für alle, die in das Thema Suchtprävention einsteigen wollen, bietet sich diese Basisschulung an: Sie vermittelt wertvolle Grundlagen zu Suchtentstehung und Suchtprävention sowie Hintergrundwissen zu den Themen Konsum und Abhängigkeit, Zahlen, Daten, Fakten zum

Substanzkonsum in Deutschland mit einem Überblick gängiger Substanzen.

 

Die Teilnehmer*innen lernen in der Fortbildung praktische Herangehensweisen an das Thema Suchtprävention kennen und erlangen Grundkompetenzen für die (Reflexions-)Arbeit im pädagogischen Alltag. Die Fortbildung konzentriert sich auf die Stärkung der

Handlungssicherheit sowie die Förderung von Selbstbestimmung und Konsummündigkeit

 

Praxisnahe Methoden zur Anregung von

Auseinandersetzungsprozessen

Interaktive Themenbearbeitung, Selbstreflexion und moderierter Erfahrungsaustausch

Haltung und Gesprächsführung

Befähigung, heikle Themen anzusprechen

 

Referent*innen:

Nicolette Feßmann,

Dipl.-Sozialpädagogin (FH),

Suchtberatungsstelle Starnberg, Condrobs e. V.

 

Stefan Schmidt,

Dipl.-Politologe Univ.,

Inside, Condrobs e. V.

Kontakt

Simon Rothfuß
089/384082-155

Details

Condrobs e. V.

Veranstaltungsort:
online
online
online
online
Thema:
Fachliche Qualifizierung
Anmeldeschluss:
03.02.2022

Weitere Fortbildungen