Fachinformation
22.11.2022 Fachbereich Migration, Migration und Flucht

Appell zum Chancenaufenthaltsrecht

Der Paritätische in Bayern unterstützt den Appell des Bayerischen Flüchtlingsrats an den bayerischen Innnenminister.

In der letzten Zeit wurden zahlreiche Fälle von Abschiebungen, Abschiebeversuchen und Duldungsentzug bekannt, teils wurden Geflüchtete dabei auch aktiv in die Irre geführt. Der Paritätische in Bayern sieht das wie der Bayerische Flüchtlingsrat und zahlreiche Erstunterzeichnende im konkreten Zusammenhang mit dem bald kommenden Chancen-Aufenthaltsrecht der Bundesregierung. Diese aktive Verhinderung eines Bleiberechts durch Tricks und Abschiebungen kann nicht einfach hingenommen werden.

Deshalb dieser Appell, der sich an den bayerischen Innenminister richtet. Der Innenminister soll insbesondere seine Ausländerbehörden anweisen, gut integrierten Geflüchteten eine Chance auf Bleiberecht zu geben und sie nicht noch kurz vor Inkrafttreten des Chancenaufenthaltsrechts abzuschieben.

Wir freuen uns über möglichst viele verschiedene Organisationen, Institutionen und Personen, die sich dem Appell anschließen. Den Appell und die Erstunterzeichnenden finden Sie hier.

Fachbereich Migration, Migration und Flucht

Fachbereiche

Sozialpolitische Arbeit und fachliche Beratung seiner Mitglieder hat der Paritätische in Fachbereichen organisiert.

Mitglied werden

Der Paritätische ist ein starker Partner für die Soziale Arbeit in Bayern: 800 Organisationen sind Mitglied im Verband.