Fachinformation
20.12.2019 Fachbereich Bürgerschaftliches Engagement, Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Fachbereich Migration, Migration und Flucht, Bürgerschaftliches Engagement

Bayerischer Integrationspreis 2020 für die Einbindung von Migrant*innen ins Ehrenamt

Der Startschuss für die Ausschreibung des Bayerischen Integrationspreises 2020 ist gefallen. Er steht diesmal unter dem Motto: Ehrenamt öffnet Türen - Engagement verbindet!

Mit dem Preis sollen Initiativen ausgezeichnet werden, die sich dafür einsetzen, Menschen mit Migrationshintergrund für ein ehrenamtliches Engagement zu gewinnen. Das Ehrenamt soll Gemeinschaft erfahren lassen und Menschen zusammenbringen.

Der Bayerische Integrationspreis 2020 ist mit insgesamt 6.000 Euro dotiert. Dabei kann das Preisgeld auch in Teilsummen auf mehrere Preisträger aufgeteilt werden. Das Preisgeld ist zweckgebunden und für die Förderung der prämierten Initiativen bzw. Projekte und deren Fortentwicklung einzusetzen.

Bewerbungsschluss ist am 31.01.2020.

Der Ausschreibungstext und das Bewerbungsformular sind zu finden unter:

http://integrationsbeauftragte.bayern.de/integrationspreis/integrationspreis-2020/

 

Quelle: Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung

Fachbereich Bürgerschaftliches Engagement, Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Fachbereich Migration, Migration und Flucht, Bürgerschaftliches Engagement

Verantwortlich:
Renate Kretschmer, Referentin Finanzierung: Fördermittel/Zuschüsse

Fachbereiche

Sozialpolitische Arbeit und fachliche Beratung seiner Mitglieder hat der Paritätische in Fachbereichen organisiert.

Mitglied werden

Der Paritätische ist ein starker Partner für die Soziale Arbeit in Bayern: 800 Organisationen sind Mitglied im Verband.