Fachinformation
08.09.2020 Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Fachbereich Kinder und Jugend / Bildung, Arbeit und Beschäftigung, Kinder und Jugend

Bundesfamilienministerium fördert „Betriebliche Kinderbetreuung“

Mit dem Förderprogramm neue Betreuungslösungen schaffen.

Bis Ende 2022 stellt das Bundesfamilienministerium unter dem Motto "Betriebliche Kinderbetreuung" Mittel zur Verfügung, um Betreuungsplätze von Angestellten von Firmen zu schaffen.

Die Förderung gilt als Anschubfinanzierung, gefördert werden neue Plätze in der betrieblichen Kindertagesbetreuung, Kindertagespflege, Betreuung in Ausnahmefällen und Ferienbetreuung. 

Das Förderprogramm richtet sich an Firmen mit Sitz in Deutschland. Eine Zusammenarbeit mit öffentlichen, gemeinnützigen oder privat-gewerblichen Trägern von Betreuungs-Angeboten für Kinder ist möglich. Den Antrag stellt dann der Träger der KiTa, des Horts etc.

Programmstart: 01.09.2020

Weitere Infos und die Förderrichtlinien:

https://www.erfolgsfaktor-familie.de/das-foerderprogramm-betriebliche-kinderbetreuung.html

Quelle: Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend

Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Fachbereich Kinder und Jugend / Bildung, Arbeit und Beschäftigung, Kinder und Jugend

Verantwortlich:
Renate Kretschmer, Referentin Finanzierung: Fördermittel/Zuschüsse

Fachbereiche

Sozialpolitische Arbeit und fachliche Beratung seiner Mitglieder hat der Paritätische in Fachbereichen organisiert.

Mitglied werden

Der Paritätische ist ein starker Partner für die Soziale Arbeit in Bayern: 800 Organisationen sind Mitglied im Verband.