Fachinformation
15.01.2020 Fachbereich Ältere Menschen, Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Fachbereich Menschen mit Behinderung, Ältere Menschen, Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen, Pflege

Der Freistaat Bayern fördert ambulant betreute Wohngemeinschaften, den Aufbau von Kurzzeitpflegeplätzen und verbesserte Rahmenbedingungen in der Pflege

Eine entsprechende Förderrichtlinie des bayerischen Gesundheits- und Pflegeministeriums (StMGP) wurde neu gefasst und nun mit Wirkung zum 01.01.2020 offiziell veröffentlicht.

Das StMGP setzt neue Schwerpunkte:

Für Projekte zur Verbesserung der Lebensqualität und der Rahmenbedingungen in der Pflege stehen nun bis zu 100.000 Euro statt bisher bis zu 60.000 Euro je Projekt zur Verfügung. 

Der Auf- und Ausbau von ambulant betreuten Wohngemeinschaften wird nunmehr je Projekt mit lediglich maximal 25.000 Euro gefördert statt bisher mit bis zu 40.000 Euro.

Nicht mehr gefördert werden Maßnahmen der baulichen Innen- und Außenraumgestaltung für ein demenzsensibles Umfeld in Einrichtungen der Kurzzeit-, Tages- und Nachtpflege.

Ergänzend zu dieser Förderung ist seit November 2019 das neue bayerische Förderprogramm PflegesoNah in Kraft. Daraus können Investitionskosten für Pflegeplätze und ambulant betreute Wohngemeinschaften mit bis zu 70.000 Euro gefördert werden. Eine Kofinanzierung aus den beiden Richtlinie ist ausgeschlossen.

Hier der Link zur neu gefassten Richtlinie:

https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2020/20/baymbl-2020-20.pdf

 

Quelle: Bayerische Staatsregierung

Fachbereich Ältere Menschen, Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Fachbereich Menschen mit Behinderung, Ältere Menschen, Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen, Pflege

Verantwortlich:
Renate Kretschmer, Referentin Finanzierung: Fördermittel/Zuschüsse

Fachbereiche

Sozialpolitische Arbeit und fachliche Beratung seiner Mitglieder hat der Paritätische in Fachbereichen organisiert.

Mitglied werden

Der Paritätische ist ein starker Partner für die Soziale Arbeit in Bayern: 800 Organisationen sind Mitglied im Verband.