Fachinformation
18.11.2019 Fachbereich Menschen mit Behinderung, Fachbereich Psychiatrie, Sucht- und Gefährdetenhilfe, Region Oberbayern, Inklusion, Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen

Der Paritätische auf der ConSozial 2019: Video zur BTHG-Buch-Vorstellung ist jetzt online

BTHG-Umsetzung – Eingliederungshilfe im SGB IX Ein Praxishandbuch

Auf der Messe ConSozial 2019 in Nürnberg hat der Paritätische BV Oberbayern das im September erschienene Buch „BTHG-Umsetzung Eingliederungshilfe im SGB IX – ein Praxishandbuch“ vorgestellt. Wer am 7. November nicht live vor Ort bei der BTHG-Umsetzung-2020-Podiumsdiskussion und -Buchvorstellung dabei sein konnte, hier der Hinweis: Ein Video zur Veranstaltung ist jetzt online und unter folgendem Link erreichbar. 

 https://www.youtube.com/watch?v=UmvkaIxlXMY

BTHG-Umsetzung – Eingliederungshilfe im SGB IX
Ein Praxishandbuch

 Am 1. Januar 2020 tritt die 3. Reformstufe des Bundesteilhabegesetzes in Kraft.

• Wie wurde das BTHG bisher in der Praxis umgesetzt?

• Was sind die wesentlichen Neuerungen?

• Ist es der angekündigte große Wurf in der Behindertenpolitik?

Darüber haben Praktiker*innen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes ein Handbuch zur Umsetzung des BTHG in der Eingliederungshilfe geschrieben. Das Autor*innen-Team erläutert, was das BTHG in der Praxis für die einzelnen Leistungsbereiche bedeutet.

Das Praxishandbuch ist geschrieben für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen, für Mitarbeitende bei Leistungsträgern und Leistungserbringern sowie für alle, die ausführend mit dem neuen Gesetz arbeiten oder dazu beraten.

Das Praxishandbuch enthält ein herausnehmbares Begleitheft mit dem ab 1. Januar 2020 geltenden Wortlaut des SGB IX Teil 1 und Teil 2.
Es erschien im September 2019 in der Reihe [Wissen für die Praxis] des WALHALLA Fachverlags, mit dem wir auch einige der oben aufgeführten Seminare in Zusammenarbeit anbieten.


ISBN 978-3-8029-7573-8  / 29,95 Euro

Dateien:
BTHG-Umsetzung_7573-8_01.pdf - (1,53 Mbyte)
Fachbereich Menschen mit Behinderung, Fachbereich Psychiatrie, Sucht- und Gefährdetenhilfe, Region Oberbayern, Inklusion, Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen

Verantwortlich:
Karin Majewski, BV Oberbayern, Geschäftsführung

Fachbereiche

Sozialpolitische Arbeit und fachliche Beratung seiner Mitglieder hat der Paritätische in Fachbereichen organisiert.

Mitglied werden

Der Paritätische ist ein starker Partner für die Soziale Arbeit in Bayern: 800 Organisationen sind Mitglied im Verband.