Fachinformation
14.05.2020 Fachbereich Bürgerschaftliches Engagement, Digitalisierung, Zivilgesellschaft und Demokratie

Dritter Engagementbericht veröffentlicht

Jung, digital, motiviert. Die Zukunft des Engagements in Deutschland

Jung, digital, motiviert. Die Zukunft des Engagements in Deutschland - so lautet die Headline auf der Homepage des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) zur Kurzversion des Engagementberichts.

Am 13.5.2020 hat das BMFSFJ den Dritten Engagementbericht veröffentlicht. Die Kurzversion zeigt die Ergebnisse – passgenauer könnte der Themenschwerpunkt aktuell nicht gewählt sein. Ein Ergebnis sei vorweggenommen: Die Digitalisierung schaffe Ergänzungen zu den bisherigen Engagementformen, könne sie jedoch nicht ersetzen.

Der Paritätische in Bayern wird sich weiter dafür einsetzen, dass Vereine und Mitgliedsorganisationen im digitalen Wandel bestehen und diesen mitgestalten. Immer mehr Mitgliedsorganisationen entwickeln aktuell oder nutzen im Rahmen der Corona-Krise digitale Tools, um Engagement zu koordinieren oder Projekte zu starten.

Mitgliedsorganisationen, die Interesse haben online in den kommenden Fachgruppen mitzudiskutieren wenden sich bei Interesse an monika.nitsche(at)paritaet-bayern.de.

Fachbereich Bürgerschaftliches Engagement, Digitalisierung, Zivilgesellschaft und Demokratie

Verantwortlich:
Monika Nitsche, Referentin Bürgerschaftliches Engagement

Fachbereiche

Sozialpolitische Arbeit und fachliche Beratung seiner Mitglieder hat der Paritätische in Fachbereichen organisiert.

Mitglied werden

Der Paritätische ist ein starker Partner für die Soziale Arbeit in Bayern: 800 Organisationen sind Mitglied im Verband.