Fachinformation
31.07.2020 Aus dem Landesverband, Mitgliederangelegenheiten, Corona

Maskenspende von BASF für Mitglieder des Paritätischen in Bayern

Um soziale Einrichtungen und Dienste in der Corona-Pandemie zu unterstützen, hat der Chemiekonzern BASF Masken gespendet. Der Paritätische erhält vom Bundesgesundheitsministerium aus der BASF-Spende einen Anteil von fast 17 Millionen Masken. Davon kommen 1,677 Millionen Masken nach Bayern. Es handelt sich um chirurgische Mund-Nasen-Schutz-Masken, deren Erfüllung des erforderlichen Sicherheitsniveaus vom TÜV bestätigt wurde.

Der Paritätische in Bayern ist gerade dabei, die Verteilung der Masken an seine Mitglieder zu organisieren. In Kürze kommen die zuständigen Bezirksverbände mit weiteren Informationen auf Sie, liebe Mitglieder, zu.

Der Vorstand freut sich sehr, dass der Paritätische in Bayern diese Unterstützung an seine Mitglieder weitergeben kann, und bedankt sich bei BASF und BMG für die Spende.

Aus dem Landesverband, Mitgliederangelegenheiten, Corona

Fachbereiche

Sozialpolitische Arbeit und fachliche Beratung seiner Mitglieder hat der Paritätische in Fachbereichen organisiert.

Mitglied werden

Der Paritätische ist ein starker Partner für die Soziale Arbeit in Bayern: 800 Organisationen sind Mitglied im Verband.