Fachinformation
20.09.2021 Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse

Website des Paritätischen Gesamtverbandes zur Hochwasserhilfe

Infos zum Hilfetopf des Paritätischen

Mitte Juli 2021 haben starke Unwetter zu Hochwasser und Überschwemmungen in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, aber auch in Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen geführt. Viele Menschen haben ihr Leben verloren. Häuser sind eingestürzt, Keller und Straßen waren überflutet und Kindergärten und Schulen wurden stark beschädigt. Senioren- und Altenheime sowie Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen mussten evakuiert werden.

Dank der großen Solidarität und Spendenbereitschaft hat der Paritätische einen Hilfetopf aus Spendenmitteln des Bündnisses „Aktion Deutschland Hilft“ und eigenen Spenden eingerichtet, um freigemeinnützigen Trägern von Einrichtungen und Diensten die erforderlichen Hilfen bei der Beseitigung von Schäden, Wiederbeschaffung von Ausstattung und Inventar und zur Beratung und Begleitung der Betroffenen zukommen zu lassen.
Auf dieser Seite des Paritätischen Gesamtverbandes gibt es weitere Informationen zur Hochwasserhilfe

https://www.der-paritaetische.de/themen/bereichsuebergreifende-themen/hochwasser-2021/

Dort finden sich Hilfsmaßnahmen mit aktuellen Meldungen sowie einem umfassenden Fragen-und-Antworten-Bereich u.a. zur Frage: An wen können sich Organisationen oder Einrichtungen wenden, um Hilfsgelder über den Paritätischen zu erhalten?

Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse
Quelle: Paritätischer Wohlfahrtsverband Gesamtverband e.V.

Verantwortlich:
Renate Kretschmer, Referentin Finanzierung: Fördermittel/Zuschüsse

Fachbereiche

Sozialpolitische Arbeit und fachliche Beratung seiner Mitglieder hat der Paritätische in Fachbereichen organisiert.

Mitglied werden

Der Paritätische ist ein starker Partner für die Soziale Arbeit in Bayern: 800 Organisationen sind Mitglied im Verband.