Stellenanzeige
15.01.2020
Köferinger Str. 20, 81249 München

Sozial-/Heilpädagoge (m/w/d) in Vollzeit im Fachdienst

Die Helfende Hände gemeinnützige GmbH zur Förderung und Betreuung mehrfachbehinderter Kinder und Erwachsener ist Träger einer privaten Förderschule und Heilpädagogischen Tagesstätte, eines Wohnheims, eines Kurzzeitwohnheims und einer Förderstätte. Mit unseren 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern fördern wir rund 150 schwer mehrfachbehinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

 

Für den Fachdienst unserer Heilpädagogischen Tagesstätte suchen wir ab sofort einen

 

Sozial- oder Heilpädagogen (m/w/d)

 

Stellenkennung 2020-03

 

Was Sie erwartet:

• Beratung und Unterstützung von Mitarbeitenden und Teams bei pädagogischen Fragestellungen

• Beratung, Begleitung und Unterstützung der Eltern/Angehörigen

• Krisenintervention

• fachliche Mitarbeit in der Qualitätsentwicklung (Konzeptionen und Handlungsleitlinien)

• Mitarbeit beim Erstellen von Gutachten, Förderplänen, Befunden und Berichten

• Förderung der Kinder und Jugendlichen in Einzelsituationen und in der Kleingruppe

• enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit pädagogischen und therapeutischen Mitarbeitenden und den Leitungen von Förderschule und HPT

• Zusammenarbeit mit externen Netzwerken (pädiatrische Palliativmedizin, Kinderärzte, SPZ)

 

Was wir erwarten:

• Abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge, Heilpädagoge oder päd. Fachkraft mit therapeutischer Zusatzausbildung (m/w/d)

• Weiterbildung/fundierte Kenntnisse im Bereich Psychologie, Gesprächsführung/Mediation

• sensible, offene Kommunikation und Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden und Eltern/Angehörigen

• selbständige und umsichtige Arbeitsweise

• belastbare Persönlichkeit und empathisches Wesen

• Erfahrung im Umgang mit schwer mehrfachbehinderten Menschen ist wünschenswert

• ebenso wünschenswert sind Kenntnisse fachlicher Konzepte wie Unterstützer Kommunikation sowie Computerkenntnisse

 

Was wir bieten:

• Eine verantwortungsvolle Position mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten

• Möglichkeit zur Umsetzung eigener, kreativer Ideen im Sinne unseres heilpädagogischen Rahmenkonzeptes

• Sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten

• Vergütung in der Vergütungsgruppe S 12 nach dem TVöD-SuE mit allen Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes

• Leistungsorientierte Vergütungsbestandteile

• Sehr gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

• Betriebliche Altersversorgung

• Betriebliches Gesundheitswesen

 

Chancengleichheit ist für uns mehr als eine gesetzliche Pflicht. Die Gleichstellung aller Mitarbeitenden, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität wird aktiv gefördert und ist fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses. Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben?

Informationen zum Aufgabengebiet erteilt Ihnen Frau Buchner, Personalleitung, Telefonnummer 089/829281-823.

 

Aus Umweltschutzgründen bitten wir, auf Bewerbungsmappen und Klarsichthüllen zu verzichten und freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter Angabe der Stellenkennung per E-Mail.

 

Ihre persönlichen Daten rund um Ihre Bewerbung behandeln wir mit Sorgfalt und höchster Vertraulichkeit.

 

www.helfende-haende.org

Kontakt

Iris Buchner
Personalleitung
089 829281-823

Details

Helfende Hände gGmbH
Berufsfeld:
Sozialpädagogische Berufe
Anstellungsart und Beschäftigungsdauer:
feste Anstellung
Stellenumfang:
Vollzeit
Bewerbung bis:
31.12.20
Newsletter
Jobs & Karriere
Service
Zum Landesverband Paritätischer in BayernZum Landesverband Paritätischer in Bayern
nach
oben