Fachinformation
01.06.2016 Region Oberbayern, Migration und Flucht, Bürgerschaftliches Engagement

BürgerStiftung München: Fonds für Ehrenamt und Flüchtlinge

Ehrenamtliche, die Ausflüge mit Flüchtlingen machen, können über die BürgerStiftung dafür Gelder beantragen

Ab Mitte Juni fördert die Bürgerstiftung München gemeinsame Unternehmungen und Ausflüge von Ehrenamtlichen und Flüchtlingen im Raum München unter dem Motto „Komm! Ich zeig‘ Dir meine Welt…“ .

Die Ausflüge sollen

  • das Alltagsleben in der neuen Heimat verständlich machen
  • das Gemeinschaftsgefühl fördern,
  • besseres Kennenlernen und Verständnis möglich machen
  • im Alltag fröhliche Akzente setzen  

Gemeinnützige Partnerorganisation können bei der BürgerStiftung per Mail einen Antrag stellen. Der Antrag ist als pdf angehängt oder unter  www.buergerstiftung-muenchen.de zu finden.

Anträge können von 200 bis max. 1.000 Euro gestellt werden. Pro Organisation ist nur ein Antrag möglich. Ein unabhängiger Beirat entscheidet kurzfristig über die Vergabe der Mittel.

 

Region Oberbayern, Migration und Flucht, Bürgerschaftliches Engagement

Verantwortlich:
Luca Schimmel, BV Oberbayern, Fachberatung Finanzierung: Fördermittel/Zuschüsse

Fachbereiche

Sozialpolitische Arbeit und fachliche Beratung seiner Mitglieder hat der Paritätische in Fachbereichen organisiert.

Mitglied werden

Der Paritätische ist ein starker Partner für die Soziale Arbeit in Bayern: 800 Organisationen sind Mitglied im Verband.